Seit 1987 schmücken jedes Jahr filigrane Sterne das Dorf Malters, verbreiten Licht und Wärme und erinnern uns an die besinnliche Weihnachtszeit. Die jährlichen Kosten werden unter anderem durch finanzielle Unterstützung der Gemeinde, des Gewerbes, der beiden Kirchgemeinden und Gönnerbeiträgen getragen.  

● Überspannungen: 51  

● Sterne: 102  

● Glimmlämpchen pro Stern: 96 à 1.2W 

● Sternengrösse: 160 cm  

● Betriebsspannung: 230/24V AC 

Von folgenden Firmen und

Organisationen werden wir bei

der Montage und Demontage der

Weihnachtsbeleuchtung

grosszügig unterstützt:

Steiner Energie AG

Feuerwehr Malters Schachen

Meyerhans Mühlen

Zihlmann Josef